Angebote zu "Ebook" (4.762.591 Treffer)

Koordinator Versicherungen (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Aufgaben bringen Sie auf Hochtouren Schadensfallbearbeitung sowie Aktenführung von gemeldeten Versicherungsfällen Zusammenarbeit mit den Beteiligten sowie Regulierung mit der zuständigen Versicherung Verwaltung aller betrieblichen Versicherungspolicen sowie Bestandsführung der Versicherungen inkl. Abrechnungen Begleitung der Vertragsanpassungen sowie Zusammenarbeit mit den externen Versicherungsmaklern

Anbieter: JobScout24
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot
einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann (m/w) für V...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbildungsstart: 01.09.2018 Ausbildungsort: Ellwangen/Jagst Ihre Ausbildung Unsere Azubis erwarten eine professionelle Ausbildung in einer Branche mit Zukunft. Ihre Ausbilder stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie in allen Ausbildungsfragen. Außerdem treffen Sie bei uns jeden Tag auf echten Teamgeist mit tollen Kollegen.

Anbieter: JobScout24
Stand: 15.04.2018
Zum Angebot
60 am Tag in einem Monat - Im Internet verdiene...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen zu der Von-null-auf-60-Euro-Herausforderung innerhalb von einem Monat. Kompendio teilt hier mit Ihnen ein todsicheres System, mit dem Sie in nur einem Monat durchschnittlich 60 Euro am Tag verdienen können. In diesem eBook erfahren Sie alles, was Sie benötigen und verstehen müssen, um das Ziel zu erreichen. Es ist möglich, dieses System mit sehr geringem Zeitaufwand zu realisieren. Ulrike Albrecht, geboren im Bonner Umland, interessierte sich schon früh für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge. Sie wählte das Studium der Volkswirtschaftslehre und arbeitete fast 10 Jahre als Bankangestellte. Da sie schon früh eine sprachliche Begabung erkennen ließ, wechselte sie schließlich in den Bereich der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit und wandte sich außerdem dem freiberuflichen Schreiben zu. Sie ist Mutter zweier Kinder und lebt mittlerweile in Bayreuth.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Zukunft der Banken - Ethik, Stabilität und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn säuselnde Werbespots, explodierende Bonuszahlungen und zur Schau getragene Normalität etwas anderes vorspiegeln: Deutschlands Banken sind in der Krise. Schuld daran ist vor allem das fast durchweg zu geringe Eigenkapital. Bei allen bisherigen sogenannten Stresstests der europäischen und deutschen Kontrollinstanzen leuchteten für viel zu viele Geldhäuser die roten Warnlampen. Doch die Aufstockung des Eigenkapitals ist teuer - für viele Banken zu teuer. Lesen Sie in diesen F.A.Z.-eBook, wie es wirklich um Europas Banken steht und warum die Banker in Deutschland wenig Grund haben, sich zufrieden zurück zu lehnen. Erfahren Sie, warum die Rettung durch den Steuerzahler kein geeignetes Geschäftsmodell mehr ist und was die europäische Konkurrenz den deutschen Banken voraus hat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Zukunft der Banken - Ethik, Stabilität und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn säuselnde Werbespots, explodierende Bonuszahlungen und zur Schau getragene Normalität etwas anderes vorspiegeln: Deutschlands Banken sind in der Krise. Schuld daran ist vor allem das fast durchweg zu geringe Eigenkapital. Bei allen bisherigen sogenannten Stresstests der europäischen und deutschen Kontrollinstanzen leuchteten für viel zu viele Geldhäuser die roten Warnlampen. Doch die Aufstockung des Eigenkapitals ist teuer - für viele Banken zu teuer. Lesen Sie in diesen F.A.Z.-eBook, wie es wirklich um Europas Banken steht und warum die Banker in Deutschland wenig Grund haben, sich zufrieden zurück zu lehnen. Erfahren Sie, warum die Rettung durch den Steuerzahler kein geeignetes Geschäftsmodell mehr ist und was die europäische Konkurrenz den deutschen Banken voraus hat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Offene Investmentfonds: Eintrittskarte in die F...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Dieser Grundlagenband zu offenen Investmentfonds nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Welt der Fondsanlage. Dabei erhalten Sie beispielsweise Antworten auf die Fragen: - Wie funktioniert ein offener Investmentfonds? - Wie beeinflussen wirtschaftliche Entwicklungen die Wertentwicklung von Investmentfonds? - Wie funktioniert ein sicherer und kundenorientierter Umgang mit der Beraterhaftung? - Welcher Investmentfonds ist für welchen Anleger geeignet? - Welche Möglichkeiten bieten sich mit Investmentfonds für die private Altersvorsorge? Im Vordergrund steht, das dazugehörige Basiswissen praxisnah und auf eine informative und lockere Art und Weise mit einem leicht verständlichen Schreibstil zu vermitteln. Die Autorin coacht Sie dabei, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen sowie neue Lösungen und Sichtweisen für die Fondsbranche kennenzulernen. Profitieren Sie von zahlreichen Anregungen das Gelesene selbst auszuprobieren und anzuwenden. So macht es Spaß, sich mit dem Thema Investmentfondsanlage zu beschäftigen! Mit den neu erworbenen wirtschaftlichen Grundlagen kann es passieren, dass Sie den Wirtschafts- und Finanzteil Ihrer Tageszeitung mit neuen Augen sehen oder sich dabei ertappen, wie Sie im Internet nach aktuellen Nachrichten zur Europäischen Zentralbank (EZB) oder der aktuellen Konjunkturlage googeln und beim Auf und Ab der Kurse am Finanzmarkt mitfiebern. Alle interessierten Beschäftigten und Einsteiger der Versicherungswirtschaft in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung sollten sich angesprochen fühlen. Direkt zu den Bänden der Reihe Grundlagen und Praxis

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Offene Investmentfonds: Eintrittskarte in die F...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Dieser Grundlagenband zu offenen Investmentfonds nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Welt der Fondsanlage. Dabei erhalten Sie beispielsweise Antworten auf die Fragen: - Wie funktioniert ein offener Investmentfonds? - Wie beeinflussen wirtschaftliche Entwicklungen die Wertentwicklung von Investmentfonds? - Wie funktioniert ein sicherer und kundenorientierter Umgang mit der Beraterhaftung? - Welcher Investmentfonds ist für welchen Anleger geeignet? - Welche Möglichkeiten bieten sich mit Investmentfonds für die private Altersvorsorge? Im Vordergrund steht, das dazugehörige Basiswissen praxisnah und auf eine informative und lockere Art und Weise mit einem leicht verständlichen Schreibstil zu vermitteln. Die Autorin coacht Sie dabei, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen sowie neue Lösungen und Sichtweisen für die Fondsbranche kennenzulernen. Profitieren Sie von zahlreichen Anregungen das Gelesene selbst auszuprobieren und anzuwenden. So macht es Spaß, sich mit dem Thema Investmentfondsanlage zu beschäftigen! Mit den neu erworbenen wirtschaftlichen Grundlagen kann es passieren, dass Sie den Wirtschafts- und Finanzteil Ihrer Tageszeitung mit neuen Augen sehen oder sich dabei ertappen, wie Sie im Internet nach aktuellen Nachrichten zur Europäischen Zentralbank (EZB) oder der aktuellen Konjunkturlage googeln und beim Auf und Ab der Kurse am Finanzmarkt mitfiebern. Alle interessierten Beschäftigten und Einsteiger der Versicherungswirtschaft in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung sollten sich angesprochen fühlen. Direkt zu den Bänden der Reihe Grundlagen und Praxis

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Struktur der hausärztlichen Versorgung in G...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,0, Westsächsische Hochschule Zwickau, Standort Zwickau (Gesundheits- und Pflegewissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist es, die Struktur der hausärztlichen Versorgung in Großbritannien aufzuzeigen. Da noch wenig aussagekräftige Studien zur hausarztzentrierten Versorgung existieren, ist es ein Ziel, Erkenntnisse zur Weiterentwicklung und möglicher Kostenreduktion zu gewinnen. Vorliegende Hausarbeit soll in Zeiten immer größer werdender gesundheitspolitischer Herausforderungen die kreative Ideenentwicklung beziehungsweise Diskussion über Hausarztsysteme und Alternativen auch in Deutschland anregen. Die Fragestellung schließt dabei sowohl ein, die Vergütung hausärztlicher Leistungen und den daraus resultierenden Anreizbedingungen zu erläutern, als auch Vorteile und Probleme zu diskutieren. Neben theoretischen Überlegungen zum Hausarztmodell sollen dabei Reformvorschläge aufgezeigt werden. Die Struktur der Arbeit orientiert sich indes an den Komponenten für Gesundheitssystemvergleiche. In Kapitel drei gehören dazu insbesondere die Leistungserbringung, deren Organisation, Steuerung und Finanzierung. Sie finden mich auf Xing: https://www.xing.com/profile/Domenic_Sommer?sc_o=mxb_p Sollten Sie Fragen haben, beantworte ich diese gerne über die Kommentarfunktion in Grin. Natürlich können Sie mich auch via Xing kontaktieren. ___ Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchforsten meiner eBooks.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Der Wettbewerb zwischen Versicherungsunternehme...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, , Veranstaltung: Versicherungswirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Wettbewerb zwischen Versicherungsunternehmen hat sich in den letzten Jahren verschärft. Veränderte Rahmenbedingungen tragen dazu bei, dass sich Versicherer neuen Herausforderungen stellen müssen, um sich gegenüber der Konkurrenz auf dem Versicherungsmarkt behaupten zu können. Zu diesen Herausforderungen zählen u.a. die gestiegenen Anforderungen der Kunden. In der heutigen Zeit erwarten Kunden von Versicherungsdienstleistern, dass diese vollständig auf ihre Bedürfnisse eingehen und sie genau die Leistungen angeboten bekommen, die sie wünschen. Die Befriedigung der Bedürfnisse und Präferenzen der Kunden stellt somit das Hauptanliegen von Dienstleistungsunternehmen im Allgemeinen und Versicherungsunternehmen im Speziellen dar, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Kunde kann aus einer Vielzahl von Versicherungsunternehmen das Unternehmen auswählen, dessen Leistung ihm am ehesten zusagt. Sofern sie nicht mit dem Service oder der Leistung einer Versicherung zufrieden sind, können Kunden ein neues Unternehmen auswählen, welches ihren Anforderungen gerecht wird. Waren im Jahr 2008 nur rund 30 % der Verbraucher bereit, ihre Versicherung zu wechseln, stieg diese Zahl bis zum Jahr 2015 auf knapp 48 % an. In den meisten Versicherungssparten existieren mehr als zehn Versicherungsunternehmen, so dass die Konkurrenzdichte auf dem deutschen Versicherungsmarkt sehr hoch ist. Die Bedingungen auf dem Versicherungsmarkt ermöglichen den Verbrauchern einfache Wechsel der Versicherungsunternehmen. Aufgrund des gestiegenen Wettbewerbsdrucks haben nunmehr auch Versicherer erkannt, dass in ihren Unternehmen ein erheblicher Verbesserungsbedarf bei der Abwicklung betriebsinterner Prozesse besteht, um den veränderten Rahmenbedingungen auf dem deutschen Versicherungsmarkt gerecht zu werden. Im Gegensatz zu anderen Finanzdienstleistungsunternehmen wie beispielsweise Banken, haben Versicherungen Optimierungspotenziale relativ spät erkannt und sind erst in den letzten Jahren dazu übergegangen, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Alle Geschäftsprozesse müssen einen reibungslosen Ablauf der Kerngeschäfte ermöglichen und die Leistungserstellung unterstützen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Optimierung von Prozessen in Unternehmen der Versicherungsbranche. Erklärtes Ziel ist es zu zeigen, welche Alternativen Versicherungsunternehmen zur Verfügung stehen, um die internen Abläufe zu optimieren. Dietmar Kern Dietmar Kern, Jahrgang 1957, Wirtschafts-, Rechts- und Steuerexperte für Wirtschaftsmedien (KEINE Rechtsberatung!), arbeitete als Lehrbeauftragter für BWL, Öffentlichkeitsarbeit, Steuerlehre, Marketing, Prozessmanagement und Rechnungswesen an der Akademie für Kommunikation (1990-1999), als Ausbilder zur Steuerfachgehilfen-Prüfung am Bildungswerk der Deutschen Angestellten-Akademie (1990-1994) sowie als Dozent für BWL, Büromanagement und Öffentlichkeitsarbeit an der Akademie für Computertraining (1995-1997). Seit mehr als 22 Jahren ist er als erfolgreicher Wirtschaftspublizist bei verschiedenen Online-Portalen tätig (IWW, Der Hausarzt, Deutsches Ärzteblatt, ZM, Diploma, Experto, Franke Media.net). Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren Autor zahlreicher Bücher und E-Books (VBE: Erben, vererben und verschenken; Verlag Dr. Müller: Marketing für ambulante Pflegeberufe sowie Management Arztpraxis etc.). Als Autor widmet er sich hauptsächlich seinen Spezialthemen für Verbraucher wie Geldanlage, Immobilienfinanzierung, Steuergestaltungsmöglichkeiten, Erbrecht, Versicherung, Altersvorsorge, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, digitale Testaments- und Bestattungsverfügungen. Aber auch Themen zu Miet- und Arbeitsrecht, Bewerbung, Erziehung sind für ihn keine Fremdworte. DIETMAR KERN Corporate Publishing Wirtschaftspublizist, Buchautor Wirtschafts-, Rechts- und Steuerexperte Wirtschaftsmedien (KEINE Rechtsberatung !) Wirtschafts-, Personal- und Unternehmensberatung unter DATEV (EBM 2009, Vertragsarztrecht), www.scoop-aerzteberatung.de (Eheverträge, Praxisführung) und www.aerzteverlag.at [Karriere Medizin - Das Magazin für den persönlichen Erfolg] Gebhard-Müller-Allee 5 71638 Ludwigsburg (Württemberg) Telefon Redaktion: 07141/9 13 39 30 Fax Redaktion: 07141/9 13 39 32 mail: kern.wirtschaftspublizist@t-online.de Internet 1: www.netz-tipp.de/autoren/Kern Internet 2:

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kundenbetreuung bei einem Versicherungsmakler (...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kundenbetreuung bei einem Versicherungsmakler (m/w) für Gewerbe / Industrie im Innendienst Wir sind ein expandierendes Unter­nehmen, das sich durch ziel­gruppen­orien­tierte Versicherungs- und Fin­anz­dienst­leistungen für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden auszeichnet. Die Philosophie und der Charakter eine

Anbieter: JobScout24
Stand: 24.04.2018
Zum Angebot